Es gibt Kinder, die nicht die Geborgenheit eines intakten Elternhauses erfahren dürfen.

Das sozialpädagogische Zentrum St. Leonhard in Regensburg hat drei heilpädagogische Wohngruppen für Kinder und Jugendliche und fünf heilpädagogische Tagesgruppen aufgebaut. Hier werden Kinder und Jugendliche aus Familien betreut, denen die Schwierigkeiten und Nöte über den Kopf gewachsen sind. Vernachlässigung, Gewalt, Sucht und vieles mehr, sind die Themen, mit denen die Kinder häufig konfrontiert waren.

 
 

Statt Geschenken gab es eine Spende an den Kinder- und Jugendförderverein St. Leonhard

Die Höllein Unternehmensgruppe aus Kallmünz, zu der die Eisengießerei Carolinenhütte, die Höllko Brücken- und Tunnelentwässerungssysteme und das Burglengenfelder Maschinenbauunternehmen BMB, gehören, haben im vergangenen Jahr neue Wege eingeschlagen, Menschen in Besinnung auf das Weihnachtsfest glücklich zu machen. Statt an Weihnachten Geschenke an die Kunden und Geschäftspartner zu überreichen, sollte der dafür vorgesehene Betrag einem wohltätigen Zweck zugutekommen. Die Auswahl der Geschäftsführung mit Maximilian Höllein und Dipl.-Ing. Klaus Bittermann fiel in diesem Jahr auf den Kinder- und Jugendförderverein St. Leonhard in Regensburg.

In einer kleinen Feierstunde wurde dem Leiter des sozialpädagogischen Zentrums St. Leonhard, Josef Parstorfer und dem Vorsitzenden des Kinder- und Jugendfördervereins St. Leonhard, Peter Trepnau ein Scheck in Höhe von 4.000,- Euro übergeben. Nach der Vorstellung der Aktivitäten rund um die Kinder- und Jugendförderung und einer Begehung der Räumlichkeiten, war man sich im Hause Höllein sicher, dass mit dem Kinder- und Jugendförderverein St. Leonhard eine gute Wahl getroffen wurde.

Bild v.l.n.r.: Josef Parstorfer, Maximilian Höllein, Peter Trepnau und Klaus Bittermann

[Bericht MZ vom 25.01.2013] [ein weiterer Bericht der MZ vom 25.01.2013] [Artikel Blitz vom 03.03.2013]

 

 
 

(c) Kinder- und Jugendförderverein St. Leonhard e.V., 2013

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dabei werden folgende Cookies gesetzt: Erstens ein anonymisiertes Session Cookie, das beim Beenden Ihrer Sitzung wieder gelöscht wird und zweitens ein Cookie, in dem gespeichert wird, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Der Verwendung von Cookies kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden!